dozpeer
  
 
 
 
 

 
 
Wieder Normalbetrieb am CT-Institut!
 
Nach den Aufräumarbeiten sind wieder alle Geräte in Betrieb, CT und MRT Untersuchungen können wie gewohnt am CTI in der Klostergasse 4 durchgeführt werden!
 
 
siegfriedpeer Ohne radiologische Bildgebung ist die moderne Medizin nicht mehr denkbar. In allen Bereichen der Diagnostik werden Verfahren wie Röntgenuntersuchungen, Ultraschall, Computertomographie und Magnetresonanztomographie angewendet, um die Ursache bzw. Ausdehnung einer Erkrankung sichtbar zu machen. Daneben werden radiologische Verfahren - insbesondere der Ultraschall - mehr und mehr eingesetzt um therapeutische Interventionen, wie zum Beispiel Infiltrationen zur Schmerzbehandlung, besser, schneller und schonender durchzuführen.

Als langjähriger Leiter der Abteilung für diagnostische und interventionelle Sonographie, sowie konventionelle Röntgendiagnostik an der Universitätsklinik für Radiologie/Abteilung Radiodiagnostik 1, war genau das mein Anliegen in der Versorgung von Patienten, Ausbildung von Studenten und Ärzten, sowie der Forschung: die Möglichkeiten der Radiologie optimal im Sinne einer effektiven, schnellen und schonenden Weise für Diagnostik und Therapie einzusetzen. Diese kann ich Ihnen nun als Wahlarzt für alle Kassen anbieten. Durch meine Ausbildung als Praktischer Arzt und Facharzt für Radiologie biete ich Ihnen diesbezüglich eine Kombination aus allgemeinem medizinischem Verständnis und international anerkannter Expertise in radiologischer Diagnostik und Therapie!

Ich freue mich darauf, Ihnen bei Ihren gesundheitlichen Problemen mit Rat und Tat zu helfen!
 
Univ. Doz. Dr. Siegfried Peer - Facharzt für Radiologie
Bozner Platz 7 (Röntgeninstitut B7) - 6020 Innsbruck
Terminvereinbarung unter 0660/3166277 bzw. info@siegfried-peer.at
 

 
ANGEBOT
 

Neueröffnung Privatordination für MR- und CT-Diagnostik

Mehr dazu >

 
Image 1

Ultraschall-Diagnostik.

Mehr dazu >

 
Image 2

Ultraschall-gesteuerte Schmerztherapie.

Mehr dazu >

     
qualitaet